Fohlenmedizin

Behandlung von Fehlstellungen mittels:      

  • orthopädischen Hufschuhen
  • Oxytetracyclininfusion
  • (Schienenverbänden)
  • Desmotomie des Unterstützungsbandes
  • Perioststripping
  • emporäre Epiphysiodese

 

Operation von:

  • Nabelbruch
  • Nabelabszess
  • Urachusfistel
  • Defekt der Harnblasenwand
  • Harnblasenruptur
  • Urachusabriss
  • Mekoniumverhaltung
  • Arthroskopische Gelenklavage bei Fohlenlähme
  • Entropiumoperation (Temporäre Raffnähte, Lidkorrektur)

Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“.